Mobiles Leben

iPhone 5 ab Mitte Oktober: Vorbestellungen bei Telekom & Co.

Apples iPhone 5 steht in den Startlöchern und ist vermutlich ab Mitte Oktober zu haben. Telekom, O2 und Vodafone locken Kunden schon mal mit der Aussicht auf eines der neuen Geräte.

iOS 5 erscheint noch im September


Auf dem Entwicklerkongress „WWDC“ zeigte Apple Anfang Juni bereits Details des neuen Betriebssystems „iOS 5“. Es läuft nicht nur auf dem iPhone, sondern auch auf dem iPad und dem iPod touch. Analyst Ming-Chi Kuo sagte zu Apple Insider, das neue Betriebssystem erscheine in der letzten September-Woche – zurzeit ist noch die siebte, fehlerbehaftete Beta-Version im Umlauf.

Da das iPhone 5 mit vorinstalliertem iOS 5 auf den Markt kommt, rechnet Kuo mit der ersten Auslieferung des neuen Telefons ab Mitte Oktober. Bereits fertiggstellte iPhone-5-Modelle stapelten sich zurzeit unverpackt in Lagern und warten auf die Betankung mit dem Betriebssystem.

iPhone 5: Vorbestellung bei Telekom & Co.


Wer in einem Beratungsgespräch Interesse an dem nächsten Apple-Smartphone zeigt, könnte „unverbindlich vorgemerkt“ werden und nach dem Marktstart bevorzugt eines der neuen iPhones erhalten, verriet Telekom-Sprecher Alexander von Schmettow gegenüber der dpa. Die Telekom vermeidet dabei nicht nur eine konkrete Bezeichnung wie „iPhone 5“, sondern spricht in dem sogenannten Premieren-Ticket nur ganz allgemein von einem „besonders leistungsfähige
n“ Smartphone. Mit dem Angebot wolle man sich von der Konkurrenz abheben. Doch die schläft nicht: Vodafone und O2 bereiten sich derzeit auf eine ähnliche Aktion vor.

 

15.9.11 12:06

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen