Mobiles Leben

Neue Android-Version kommt

Google wird am Mittwoch voraussichtlich eine neue Version seines mobilen Betriebssystems Android vorstellen. Der Internet-Riese lädt gemeinsam mit dem Gerätehersteller Samsung zu einer Präsentation in Hongkong ein, bei der Medienberichten zufolge die Software wie auch neue Geräte vorgestellt werden sollen.

Die Einladung ziert eine Eiswaffel, englisch Ice Cream Sandwich - das ist der Codename für die neuen Systemversion. Die Unternehmen hatten die Vorstellung nach dem Tod von Steve Jobs am 5. Oktober verschoben. Beginn der Veranstaltung ist um 4 Uhr MEZ, sie wird in einem Live-Stream übertragen.

Bereits bekannt ist, dass die neue Android-Version 4.0 die bisher separaten Systeme für Smartphones und Tablet-Computer zusammenfassen soll. Entwickler von Programmen (Apps) müssen ihre Software somit künftig nicht mehr für beide Gerätegattungen gesondert anpassen. Das gewöhnlich gut informierte Technik-Blog "Engadget" vermutet, das neue Android enthalte auch einen Foto-Editor. Einige Änderungen dürfte es auch an der Benutzeroberfläche geben.

Samsung wird zudem ein neues Gerät mit Android 4.0 vorstellen, das vermutlich "Galaxy Nexus" heißt. Der japanische Netzbetreiber NTT DoCoMo hatte bereits am Dienstag bekannt gegeben, das Gerät zu vertreiben.

19.10.11 11:48

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen